Verbandsversammlung

31. Verbandsversammlung

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Verbandsversammlung 2020. Die 31. Versammlung fand am 12.03.2020 um 09:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Holtensen statt.

Vorstand

Verbandsvorsteher

Herr Eckehardt Baumgarte

(für den Bereich Ronnenberg)

1. Stellvertreter

Herr Stephan Löhr

(für den Bereich Seelze)

2. Stellvertreter

Herr Harry Bade

(für den Bereich Wennigsen)

Weitere Beisitzer im Vorstand:

Herr Dr. Hans-Otto Weusthoff für den Bereich Hannover

Herr Hans-Albert von Campe für den Bereich Hemmingen

Herr Heinrich Hennies für den Bereich Laatzen

Herr Hinrichsen stellvertretend für den Bereich Pattensen

Gewässerschauen

Ablauf der Gewässerschauen

Die Gewässerschauen sind gesetzlich vorgeschrieben um den Zustand der Verbandsgewässer zu überprüfen (§ 78 Abs. 1 Satz 1 NWG in Verbindung mit § 128 Abs. 1 NWG). In regelmäßigen Abständen sind die Gewässer mit den gewählten Schauführer.innen und Schaubeauftragten zu begehen. Dabei soll u.a. festgestellt werden, ob der Unterhaltungszustand ausreichend ist, ein oberirdisches Gewässer über den Gemeingebrauch, den Eigentümergebrauch oder sonstigen erlaubnisfreien Gebrauch hinaus unbefugt benutzt wird und ob ein Gewässer in sonstiger Weise in Anspruch genommen wird, ohne dass hierzu eine Genehmigung erteilt wurde.

In der 3. Ausführungsverordnung zum NWG vom 01.04.1965 ist festgelegt, dass die Besichtigung oberirdischer Gewässer II. Ordnung wenigstens in jedem dritten Jahr vorgemommen werden soll. In der Vorstandssitung am 27.8.2020 wurde daher ein 3-Jahres-Schauplan vorgestellt, der die Grundlage für die jährlichen Begehungspläne darstellt. Geringfügige Veränderungen sind je nach Situation und Bedarf jederzeit möglich. Knackpunkte oder besonders zu beschauende Stellen werden punktuell angefahren, sofern sie nicht sowieso Bestandteil der geplanten Strecke sind.

Beim GLV 52 hat sich die Schau mittlerweile zu einem zentralen Kommunikationsinstrument entwickelt. Gemeinsam werden aktuelle Themen sowie Belange der verschiedenen Interessengruppen diskutiert und ausgetauscht. Probleme können direkt vor Ort angesprochen und Lösungswege eingeleitet werden.

Schau 2021

In diesem Jahr können die Gewässerschauen unter Einhaltung der 2G-Regel (geimpft oder genesen) wie gewohnt stattfinden. Es werden innerhalb von zwei Wochen sechs Schaubezirke begangen. Die Begehungsstrecken sowie Treffpunkte können Sie den unten bereitgestellten Unterlagen entnehmen. Wir treffen uns an den jeweiligen Schautagen um 8.30 Uhr am vereinbarten Treffpunkt.

Leineschau 2021

In diesem Jahr hat turnusmäßig unsere Leinschau stattgefunden. Vertreter:innen der Stadt Hannover, der ÖSML, der Stadt Laatzen und der unterhaltenden Firma haben zusammen mit der Verbandsingenieurin und dem Verbandsvorsteher als Schauführer an der Schau teilngenommen. Aufgrund der weiterhin zu beachtenden Regelungen zur Eindämmung der Pandemie und der Größe des zur verfügung stehenden Bootes war die Zahl der Teilnehmer:innen auf sechs Personen beschränkt. Insgesamt wurde der Unterhaltungszustand als gut bewertet. Details können dem Schauprotokoll entnommen werden.

Protokoll – Karte

Fotodokumentation

Schau 2020

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen wegen der anhaltenden Coronapandemie sind die Gewässerschauen der Verbände GLV 52 und UHV 53 in diesem Jahr leider ausgefallen. Unsere Verbandsingenieure haben zusammen mit Vertretern der beauftragten Firmen oder Behördenvertreter:innen Begehungen und punktuelle Besichtigungen durchgeführt um den Unterhaltungszustand der Gewässer zu überprüfen und notwendige Pflegearbeiten für das kommende Jahr aufzunehmen. Das Ergebnisprotokoll dieser “Gewässerschau light” können Sie wie gewohnt herunterladen.

Schau 2019

Die Gewässerschau fand in diesem Jahr vom 18. bis 28.11. an 7 Begehungstagen statt. Die gewählten Schauführer und Schaubeauftragten führten die Schaukommission durch die 6 Schaubezirke. Es wurden abschnittsweise Überprüfungen an den Verbandsgewässern vorgenommen. Zeitgleich bot die Veranstaltung Zeit und Raum für Diskussionen rund um die Anliegen und Anforderungen, die von verschiedensten Seiten an den Verband und seine Arbeit herangetragen werden.

Dokumentiert wurde der Verlauf (weitestgehend digital) von der Verbandsingenieneurin. Das Protokoll kann in Tabellen- und Kartenform nachstehend heruntergeladen werden. Teilnahmelisten können in der Geschäftsstelle eingesehen werden. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden diese nicht veröffentlich.

 

Satzung

Hier finden Sie die aktuelle Satzung des GLV52. Stand: 06.03.2009

Ihr Anliegen

Ihr Anliegen:
Bitte melden Sie uns Ihre Anliegen unter nachfolgendem Link:

Zur Verbandskarte >